Edward E. Ott:

Prof. Dr. Edward E. Ott ist nach Promotion und Habilitation seit vielen Jahren Rechtsanwalt in Zürich. Er verfasste diverse Publikationen über die Methode der Rechtsanwendung. Sein Werk über «Juristische Dialektik» (Dike Verlag, Zürich 2008) erlebte mehrere Auflagen.
Deutung der Schöpfung auf Grundlage ihrer Wahrnehmung
Edward E. Ott

ISBN: ISBN 978-3-906112-36-7