Valentin Trentin:

Valentin Trentin, Jahrgang 1948, lebt in Schinznach-Bad, Kanton Aargau. Studium in Basel und an der Sorbonne, Paris.

Als ehemaliger Sekundarlehrer, Kantonsrat, Unternehmens-
berater, Ausbildungs- und Personalleiter und Mitglied in diversen Vereinigungen kennt er die Untiefen dieser Sonder-
welten. Resultanten dieser Erfahrungen sind seine satirischen Kurzgeschichten, Essays und ein E-Mail-Briefroman.

Seine Themen kreisen um die Innen- und Aussenwelten des aufs Ganze gesehen doch recht künstlichen und glanzlosen Lebens in einer Gesellschaft, die sich mit Rasanz zerbröselnd in Unverbindlichkeiten und seichten Banalitäten erschöpft.

Das Schreib-Handwerk hat Trentin als freier Mitarbeiter beim Badener Tagblatt, in Kolumnen für den Freien Aargauer und als Redaktor einer Mitarbeiterzeitung gelernt. Er ist Mitglied des Innerschweizer Schriftstellerinnen- und Schriftstellervereins (ISSV).
Artmanns Episteln
Valentin Trentin

ISBN: 978-3-906112-03-9

Kurzgeschichten
Valentin Trentin

ISBN: 978-3-906112-22-0

Mikrobiologie des Alltags
Valentin Trentin

ISBN: 978-3-906112-38-1

E. Gabriel & Cie. GmbH
Valentin Trentin

ISBN: 978-3-906112-75-6