Urs Inflüh:

Will einer, der in den Flühen aufwächst, zu den Anderen finden, muss er sich die Fähigkeit aneignen, durch das Gestein hin- durchzuschauen. Im Ungewohnten schwer zurechtkommend, bewundert er erst die Flachländer, bis er entdeckt, wie plump sie im Gewohnten dahinstolpern. Da er gelernt hat, das Undurchdringliche zu durchdringen, schürft er in die Tiefe, um die Welt von ihrem Innersten her zu betrachten.
Daraus wachsen Geschichten von Menschen, die ihren oft brüchigen Realitätsbezug plötzlich aufgelöst sehen und für die wirklich werden könnte, was sie bisher für unwirklich gehalten haben. 
Zerstaltet
Urs Inflüh

ISBN: 978-3-906112-68-8

Entwirkt
Urs Inflüh

ISBN: 978-3-9523685-2-7

Befernt
Urs Inflüh

ISBN: 978-3-906112-28-2