Von Sokrates bis Einstein (Band 2) – zweite Auflage

Benno Schmid


Verlag: swiboo.ch
ISBN: 978-3-907106-11-2


Menge:


CHF 37,00
[inkl. MwSt.)

Aus dem Inhalt:


Von Sokrates bis Einstein (Band 2) – 2. Auflage
150 Philosophen und Denker von der AUFKLÄRUNG bis zur DIGITALEN MODERNE     
 
Softcover, 780 Seiten

Leben und Werk von 150 wichtigen Denkern der NEUZEIT sind Gegenstand dieser Publikation. Sie unterscheidet sich von andern Werken der Denkgeschichte, indem sie nebst Philosophen auch Vertreter aus Gesellschaft, Wirtschaft, Psychologie, Pädagogik, Wissenschaft, Religion und Kunst zu Wort kommen lässt. Der Zeitraum von rund 400 Jahren von der Aufklärung ab 1600 bis zur DIGITALEN MODERNE präsentiert sich als Periode von höchster Vielfalt.

Es geht um den Versuch, ein ganzheitliches Bild von dem  zu entwerfen, was als «Kultur des Abendlands» den Westen geprägt hat. Vom reichen Fundus dieser Denker öffnet sich der Blick in die Zukunft. Nicht globale Erwärmung und  Massen-Immigration sind die grössten Probleme von heute, sondern der Kulturverlust des Westens, verbunden mit Orientierungslosigkeit.

Besonderes Gewicht erhalten Denker und Denkerinnen am Beginn der digitalen Epoche. HARARI verweist mit weitem Wurf auf deren Folgen. Der rasante technologische und biochemische Fortschritt  verleiht dem Menschen göttliche Macht, die Welt und alles Leben nach Belieben zu verändern. Niemand vermag dies unter Kontrolle zu halten. Das vorliegende Werk will mit umfassendem Blick zur Entwicklung westlichen Denkens einen Beitrag für eine bessere Zukunft leisten.