Ährenlese im Nebel

Heinz Brunner-Buchli
Jhrg. 1934, Hombrechtikon


Verlag: swiboo.ch
ISBN: 978-3-906112-74-9


Menge:


CHF 24,00
[inkl. MwSt.)

Aus dem Inhalt:


Ährenlese im Nebel
Mein Leben zwischen zwei Seen
 

Softcover, 196 Seiten


In dieser Lebensgeschichte, wie sie eben ein Leben schreibt, versucht der Autor, dessen Vielfalt auszudrücken. Eine Vielfalt, die geprägt ist durch den Alltag der damaligen Zeit.

Alles war eben ein wenig anders. Nicht etwa viel schöner und einfacher als in der heutigen moderneren Zeit. Krisen- und Kriegsjahre galt es zu überstehen mit allen schlimmen Begleiterscheinungen. Die Erinnerungen an das Handwerk des Küfers, des Wagners und an den Betrieb auf dem Bauernhof zeigen die bunten und vielleicht unwiederbringlichen Erlebnisse einer Kindheit bis zum Erwachsensein in einer wohlbehüteten Familie.